tudor
Black Bay Chrono S&G

  • TUDOR 
  • M79363N-0001
Preis
6.760 €
inkl. MwSt.
Zur Zeit nicht verfügbar. Bitte fragen Sie die Lieferzeit an.

Service

  • Echtheitszertifikat
  • Geschenkverpackung
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Versicherter Wertversand
  • 3 Jahre Reglage & Reinigung
  • inkl. Express-Lieferung

Wir liefern unser gesamtes Sortiment versichert bis zur finalen Übergabe an Ihrer Haustür. Damit Ihre wertvolle Bestellung in einwandfreiem Zustand bei Ihnen eintrifft, verpacken wir unsere Waren mit größter Sorgfalt.

Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen.

Alternativ können Sie Ihre gekaufte Ware auch bei uns persönlich abholen.

Produktinfos

Ref. M79363N-0001 - Der erste TUDOR Chronograph mit selbst aufziehendem Manufakturwerk, Säulenrad und vertikaler Kupplung ist jetzt in einer S&G-Ausführung erhältlich. - Seit der Präsentation des Modells Prince Oysterdate im Jahr 1970, dem ersten Chronographen von TUDOR, hat das Unternehmen stets Uhren hergestellt, die eng mit der Welt des Motorsports verbunden sind. In gleicher Weise hat TUDOR seine professionellen Taucheruhren seit 1954 stetig weiter verbessert. Das neue Hybridmodell Black Bay Chrono S&G Chronograph (S&G steht für „Steel & Gold“) wagt es, das aquatische Erbe, repräsentiert durch die Black Bay Linie, mit dem König der Rennstrecke, dem Chronographen, zu verbinden.
Tudor, Black Bay Chrono 41mm, Armbanduhr
Edelstahl
Edelstahlband mit Gelbgold, Automatik
Wasserdicht bis 200m, Indiv.-Nr.:

Referenz
M79363N-0001

Gehäuse
Poliertes, satiniertes Gehäuse in Edelstahl, 41 mm
Zahlenscheibe aus mattschwarz eloxiertem Aluminium
Tachymeterskalierung
Verschraubbare Aufzugskrone in Gelbgold mit gravierter TUDOR Rose im Relief
Verschraubbare Drücker in Gelbgold auf der 2- und 4-Uhr-Position
Durchmesser 41 mm
Wasserdicht 20 BAR/ATM
Gewölbtes Saphirglas

Zifferblatt
Schwarzes Zifferblatt, gewölbt mit champagnerfarbenen Totalisatoren und Indizes
Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position
Indizes in Gelbgold

Uhrwerk
Automatikwerk, Manufakturwerk Kaliber MT5813 (COSC)
Mechanisches Chronographenuhrwerk mit Selbstaufzug, in beide Richtungen aufziehendes Rotorsystem
Gangreserve circa 70 Stunden
Vom Schweizer Prüfinstitut Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC),
offiziell zertifiziertes Schweizer Chronometer
Große Unruh mit variabler Trägheit
Feinregulierung durch Schraube
Amagnetische Siliziumfeder
Frequenz: 28.800 Halbschwingungen/Stunde (4 Hz)
Gesamtdurchmesser: 30,4 mm
Höhe: 7,23 mm
41 Lagersteine
Zentrale Stunden- und Minutenzeiger, zentrale Chronographensekunde,
Chronograph, 45-Minuten-Totalisator auf der 3-Uhr-Position
Kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position
Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position,
automatischer Datumswechsel mit uneingeschränkter Schnellkorrektur,
Sekundenstopp für genaues Einstellen der Uhrzeit

Armband
Vernietetes Armband in Edelstahl und Gelbgold mit poliertem und satiniertem Finish mit Sicherheitsfaltschließe